Fahrradsicherheitstraining

mit Helm ist cool ...

... so, oder so ähnlich wird es auch in diesem Jahr in vielen Kindergärten unserer Region zu hören sein.

Im Zeitraum von April bis Juli stehen wieder die Vorschulkinder im Fokus der Westerwald Bank und dem erfahrenen Trainer Herrn Gerhard Judt. Dieser steht der Westerwald Bank seit Jahren als professioneller Fahrübungs-Experte zur Seite und engagiert sich für die Sensibilisierung von Fahranfängern zum Thema Sicherheit und Gefahren im Straßenverkehr. Allein im Jahr 2013 hat Herr Judt in Kooperation mit der Westerwald Bank in über 80 Kindergärten der Region mehr als 1.100 Kindern zu mehr Sicherheit beim Radfahren verholfen.

Die Kinder werden mit Hilfe von Lehrfilmen über die Sicherheit im Straßenverkehr sensibilisiert und insbesondere auf die Notwendigkeit zum Tragen eines Fahrradhelms aufmerksam gemacht. Neben dem theoretischen Teil bekommen die Kinder zudem die wichtigsten Ausstattungsmerkmale eines verkehrssicheren Fahrrads gezeigt und dürfen im Anschluss in einem kleinen Fahrübungs-Parcour ihre Fahrkünste unter Beweis stellen. Ein besonderes Hauptaugenmerk wird hierbei auf die Stärkung der motorischen Fähigkeiten geworfen. Denn nicht jedes Kind beherrscht bereits den sicheren Umgang mit dem eigenen Fahrrad. Dieser Herausforderung stellt sich Herr Judt mit viel Freude und so kommt es, dass im letzten Jahr über 60 Kinder an dem jeweiligen Trainingstag erstmalig Radfahren gelernt haben.

Damit Sie sich selbst ein Bild von der außergewöhnlichen und leidenschaftlichen Arbeit von Herrn Judt machen können, wurde dieser bei einem seiner Trainingstage von dem Filmemacher Herrn Willi Eckhardt begleitet.

Herausgekommen ist ein interessantes Kurz-Video, dass all die verschiedenen Facetten des abwechslungsreichen Fahrradsicherheitstrainings beleuchtet.

Wir wünschen Ihnen gute Unterhaltung!