Convivo Park Altenkirchen

Neueröffnung voraussichtlich Januar 2022

Sorglos-Wohnen für Senior*innen mit Service & Pflege rund um die Uhr.

Die Westerwald Bank, geleitet von dem Gedanken, als heimische Genossenschaftsbank, also aus der Region und für die Region, sich zu engagieren, fungiert bei der „Urzelle“ als Investor und Eigentümer und war bereits vor Beginn des ersten Bauabschnittes für eine Beteiligung gewonnen worden.

Im ersten Bauabschnitt entstehen auf einer Grundstücksfläche von 3.862 Quadratmetern 43 Service-Wohnungen für Senioren sowie 24 Zimmer in zwei Wohngemeinschaften mit eigenen Küchen und Gemeinschaftsräumen, außerdem eine Tagespflege sowie Gemeinschaftsräume und eine öffentliche Caféteria. Der Convivo-Park soll ein neues und selbstbestimmtes Zuhause für ältere Menschen in der dritten Lebensphase werden.


Zweiter Bauabschnitt folgt

Ein zweiter Bauabschnitt mit weiteren 22 Service-Wohnungen wurde auf einem weiteren Gelände der ehemaligen Gärtnerei Schnug in der Hochstraße angegangen. Auch diese Anlage wurde bereits als Ergänzung zum "großen Bruder" vom Betreiber, der Convivo-Unternehmensgruppe, angemietet und wird somit auch durch diese betrieben. Die Anlage als solches verbleibt im Immobilienbestand der H. G. Meyer Familienstiftung als Gesellschafterin der Meyer-Gruppe.

 

Machen Sie sich selbst vor Ort ein eigenes Bild!