„Westerwald Bank macht Kids mobil“

...nach diesem Motto möchten wir in diesem Jahr Mobilität für unsere Kleinsten in Kindergärten und -tagesstätten schaffen. Mit Kinderbussen und Juniorcars können die Kids schon bald komfortabel und sicher auf große Entdeckungstour gehen. Die Anschaffung der Kinderbusse und Juniorcars wird durch Spendengelder aus dem Gewinnsparen ermöglicht.

Bei dem Kinderbus handelt es sich um einen „großen Kinderwagen“ mit dem die Kids spazieren gefahren werden können. Er sieht aus wie ein Bus, bietet Platz für bis zu sechs Kleinkinder und ist komfortabel und leicht zu steuern. Bei gutem Wetter wird aus dem Bus ein Cabrio und bei Regen sitzen die Kids gut geschützt und sicher in ihrem Flitzer.

Die Juniorcars sind sogenannte Minicars mit Flüsterreifen und guter Ausstattung, welche die Motorik der Kleinen trainieren und die Freude an Bewegung fördern sollen.

Bewerben Sie sich bis 30. April 2019 für eins von zwanzig Fuhrpark-Paketen im Wert von je 4.300 €

... bestehend aus je 1 Kinderbus, 5 Juniorcars sowie einer Geldspende i. H. v. 500 EUR zur Anschaffung von Spielzeug

Fehlt Ihnen die Ausstattung an mobilen Spielgeräten? Haben Ihre Kids Freude an Bewegung? Und wäre unser Kinderfuhrpark für individuelle Ausflüge mit den Kleinen oder einfach nur zum Spielen hilfreich? Dann jetzt bewerben!

Alle Kindergärten/Kindertagesstätten mit gemeinnützigem Förderverein oder Träger aus unserem Geschäftsgebiet können teilnehmen. Bei mehr Bewerbungen entscheidet das Los.

Falls der Träger des Kindergartens/der Kindertagesstätte ein Förderverein ist, ist Voraussetzung für die Teilnahme ein gültiger Freistellungsbescheid. Der Upload bei der Bewerbung ist in diesem Fall zwingend erforderlich.

Wir wünschen Ihnen viel Glück mit Ihrer Bewerbung!